4 Dinge, die beim Kauf einer Immobilie zu beachten sind.

Einer der erstaunlichsten Teile beim Umzug oder beim Kauf eines neuen Hauses ist der gesamte Prozess. Betrachten Sie die verschiedenen Immobilienoptionen… stellen Sie sich Ihre Zukunft mit Ihrer Familie (oder einer neuen Familie) vor, während Sie die verschiedenen Räume und Räume in Ihrem ewigen Zuhause zuweisen… .dann gibt es den gesamten Dekorationsprozess, der damit verbunden ist, das Haus zu Ihrem eigenen zu machen.

Obwohl Pinterest Ihnen visuell dabei helfen kann, sich Ihr perfektes Zuhause  auszudenken , ist es absolut nicht zu leugnen, dass die Dinge sehr verwirrend, kompliziert und frustrierend werden können, insbesondere wenn Sie zum ersten Mal ein Käufer von Eigenheimen sind  und sich noch nie damit befasst haben Verwaltungs- oder Finanzangelegenheiten…

Infolgedessen ist es häufig der Fall, dass viele Käufer von Eigenheimen es vorziehen, Makler zu konsultieren oder  einen professionellen Einkäufer  zu beauftragen, um den gesamten Prozess zu vereinfachen und sie auf ihrem Weg zu begleiten.

Wenn Sie eine Immobilie kaufen oder investieren, müssen Sie einige Dinge wissen. Um dies zu unterstützen, finden Sie hier eine Liste von vier wichtigen Faktoren, die beim Kauf von Immobilien zu berücksichtigen sind.

Erwägen Sie die Verwendung eines Einkäufers

Noch nie von der Jobspezifikation gehört? Wenn Sie über den Kauf einer Immobilie nachdenken, ist es nicht nur wichtig, sondern auch äußerst nützlich zu wissen, was der Agent eines Käufers tatsächlich tut – und wie die Nutzung eines Maklers zu Ihren Gunsten funktioniert und was Sie die Nutzung eines Maklers kosten wird.

Wenn Sie zum ersten Mal ein Eigenheimkäufer sind, benötigen Sie möglicherweise die Hilfe eines Fachmanns. Das heißt nicht, dass man den Prozess nicht einzeln abschließen kann. Die Einstellung eines Einkäufers kann jedoch dazu beitragen, viel Stress, Druck und Zeit abzubauen.

Als Käufer von Eigenheimen oder Immobilien beschäftigen Sie einen Vertreter des Käufers, der Sie zu 100% bei der Suche nach Ihrem idealen Eigenheim unterstützt. Der  Makler wird von den potenziellen Käufern von Eigenheimen und nicht von den Verkäufern angestellt, und der Makler des Käufers ist verpflichtet, den Kunden bei der Suche nach ihrem idealen Eigenheim zu helfen.

Zu ihren Aufgaben gehört es, Käufern dabei zu helfen, den Wert einer potenziellen Immobilie einzuschätzen, oder Ihnen zu helfen, die besten Angebote oder Häuser zu finden, die auf dem Markt verfügbar sind, von denen Sie nur nichts wissen oder die noch nicht gelistet sind. Sie helfen wirklich dabei die Anfangsphasen der Immobiliensuche.

Der Standort

Einfach ausgedrückt, der Standort ist immer einer der bestimmenden Faktoren beim Kauf einer Immobilie, schließlich hat er einen solchen Einfluss auf Ihr tägliches Leben.

Für den Anfang ist der Standort des Hauses, das Sie wählen, immer relativ zu Ihrer Familie oder Ihrem Wohnumfeld. Wenn Sie beispielsweise Kinder haben, hoffen Sie idealerweise auf eine Schule in der Nähe.

Andere Faktoren wie die Anzahl der Einkaufszentren und Supermärkte wirken sich stark auf die Standortwahl aus, insbesondere für Familien.  Sie sollten auch andere Einrichtungen in der Umgebung in Betracht ziehen, die von Lifestyle-Zentren über Outdoor-Parks bis hin zu Unterhaltungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Es ist von Vorteil, auch andere Determinanten wie den Verkehrsfluss und das Aktivitätsniveau innerhalb und um den Standort der Immobilie zu berücksichtigen. Diese können sich auf Aspekte wie die Lärmbelastung auswirken und den täglichen Pendelverkehr zeitlich einschränken.

All diese Faktoren berücksichtigen nicht einmal eines der größten Anliegen der Käufer – Immobilien werden in der Region im Laufe der Zeit aufgewertet oder abgewertet. Niemand möchte sein hart verdientes Geld in eine Immobilie stecken, nur um herauszufinden, dass sie weniger wert ist als beim Kauf. Aus diesem Grund ist es wichtig, die aufstrebenden Bereiche zu kennen, damit Sie kaufen können, bevor der Markt seinen Höhepunkt erreicht hat.

Es gibt mehr Kosten als die anfängliche Zahlung

Unter der Aufregung der Dinge kann es einfach sein, sich nur auf die anfänglichen Zahlungskosten zu konzentrieren, und obwohl der Kauf eines Hauses bei der Berechnung Ihrer anfänglichen finanziellen Situation erschwinglich erscheint, gibt es andere Ausgaben, die bei den Arbeiten ebenfalls berücksichtigt werden müssen.

Abgesehen von all den zusätzlichen Kosten, die mit dem Kauf des Hauses selbst aufgrund von Verwaltungs-, Bank- und Agenturgebühren verbunden sind, um nur einige zu nennen, gibt es häufig versteckte Kosten, die möglicherweise erst nach einigen Monaten des Kaufs einer Immobilie anfallen   Um klug zu bleiben, müssen einige andere Faktoren beachtet (und berücksichtigt) werden, z. B. Hausreparaturen oder Grundschäden. Gibt es Schimmel oder sind Witterungsschäden aufgetreten?

Abgesehen von Wartungsproblemen gibt es andere Faktoren, die zusätzliche und unvorhergesehene Kosten verursachen können, wenn sie nicht berücksichtigt werden, wie z. B. die täglichen Fahrtkosten zur und von der Arbeit und den Schulen. Wie hoch sind die Studiengebühren für Schulen, Hochschulen usw. in der Nähe?

Denken Sie daran, dass verschiedene Vororte häufig, ohne es zu merken, unterschiedliche  Preissysteme haben,  die sich auf den in einem bestimmten Ort lebenden Markt beziehen. Dies bedeutet, dass Sie auch daran denken müssen, die Preisunterschiede in Unterhaltungsstätten, Restaurants, Cafés und Bars sowie andere Lebensmittelkosten zu prüfen, da einige Supermärkte teurer sind als andere.

Ist das Haus alt oder modern?

Wir wissen, dass ältere Häuser oft einen sehr charmanten Reiz haben, und wenn Sie sich für Ihr Interieur oder Ihre Architektur interessieren, ist dies möglicherweise nur Ihr Traum. Denken Sie jedoch daran, dass Sie bei älteren Häusern  realistisch denken und den Zustand des Hauses richtig  zur Kenntnis nehmen müssen.

Wenn ein Haus alt ist, kann es beispielsweise zu Isolations- oder Heizungsproblemen kommen, und es kann sich lohnen, zu prüfen, ob Dachschäden aufgetreten sind oder wie rissige Wände oder Schimmelpilze.

Abgesehen von strukturellen Elementen können ältere möblierte Häuser noch jahrelange Möbel und alte Geräte enthalten. Denken Sie daran, dass wir früher weniger Geräte hatten, was bedeutete, dass weniger Steckdosen in einem Haushalt benötigt wurden. Dies kann bedeuten, dass Sie diese installieren müssen oder sogar die alten ersetzen müssen.

Nicht nur Wandsteckdosen, sondern dies könnte bedeuten, dass möglicherweise die gesamte Schalttafel entfernt und eine neuere hinzugefügt werden muss, die eine höhere elektrische Last aufnehmen kann. Denken Sie daran, dass Geräte und Vorrichtungen in den letzten 20 Jahren stark weiterentwickelt wurden und höhere elektrische Anforderungen haben .

Vergessen Sie nicht, dass neue Steckdosen, Verkabelungen, Ersetzungen oder Reparaturen die Kosten der Dinge erhöhen, wie gering sie auch sein mögen.

Wenn Sie in Indien investieren möchten, ist Gurugram der beste Ort, an dem Sie Immobilien in Indien kaufen, mieten oder  investieren .

Immobilienagentur Palam Vihar, Gurugram Indien

Immobilienmakler Palam Vihar, Gurugram Indien

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *